Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Wir bringen Kunden und Lösungen zusammen

Aktuelles

Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II/ SRD II))

Am 03. September 2020 tritt die zweite Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) (englisch: Shareholder Rights Directive (SRD II)) in Kraft. Neben neuen Anforderungen für die Aktiengesellschaften, ist besonders für Banken die SRD II von Interesse: Die SRD II verpflichtet nämlich alle Intermediäre, sich gegenseitig durch maschinenlesbare Formate zu benachrichtigen, und legt eine neue Messaging-Struktur fest. Die aktuellen ISO 15022-Unternehmensaktionsnachrichten können nicht für die neuen SRD II-Nachrichtenflüsse verwendet werden. Neue Nachrichten werden nur im ISO 20022-Format erstellt und über den InterAct-Service FINplus übertragen.

Sollten Sie zu den Intermediären gehören, sind also eine depotführende Bank, dann sprechen Sie uns an.

PSD2 - Plattform für Banken von CPB

EINE REGULATORISCHE HERAUSFORDERUNG – EINE CHANCE

Die PSD ist eine EU-Richtlinie zur Regulierung von Zahlungsdiensten und Zahlungsdienstleistern und gilt sowohl in der EU als auch im gesamten EWR (Europäischer Wirtschaftsraum). Ziel ist zum einen, den Verbraucherschutz zu stärken und zu vereinheitlichen. Zusätzlich werden gleiche Wettbewerbsbedingungen für Banken und Nichtbanken geschaffen.

Die Banken werden verpflichtet, Schnittstellen einzurichten, über die Drittdienstleister auf die Zahlungskonten der Bankkunden zugreifen können.

Mehr Informationen

ef & ef Software GmbH

 
Michael Finkendey
Geschäftsführender Gesellschafter

 

 

Die ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft ist ein privates, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Hannover und wurde 1999 von unserem geschäftsführendem Gesellschafter Michael Finkendey gegründet. Wir betreuen nationale und internationale Softwarehäuser im Vertrieb und Marketing ihrer Produkte. Unsere Expertise umfasst den gesamten Bereich der Wirtschaft. Mit dem hohen Anspruch an einen kompetenten Service engagieren sich unsere Mitarbeiter tagtäglich in unserem Haus. Durch unsere Professionalität ist es uns möglich, dem Kunden eine langjährige Partnerschaft zu garantieren. Wir sind davon überzeugt, dass nur die individuelle Betreuung  im persönlichen Kontakt, selbstverständlich auch „after sale“, eine Basis für erfolgreiche Geschäfte ist.

 

Unsere Vision ist es, das innovativste und benutzerfreundlichste Produkt am Markt anbieten zu können. Als unabhängiges und privatgeführtes Unternehmen können wir zusammen mit unseren Kunden zukunftsorientierte Lösungen und standardisierte oder auf unsere Kunden maßgeschneiderte Prozesse entwickeln. Aus diesem Grund bemühen wir uns immer neuere, effizientere Verfahren zu erarbeiten, neue Märkte zu erschließen und in bestehenden Märkten Marktanteile durch kosteneffiziente und standardisierte Lösungen zu gewinnen.

Uns kontinuierlich weiterzuentwickeln, um unseren Kunden die bestmöglichen Optionen anbieten zu können, ist unser wichtigstes Ziel.

 

Unsere Leistungen

0

zufriedene Kunden

0

vermittelter Umsatz

0

Umsatzsteigerung p. a.

Unsere Partner